Portrait von Carlos Maatz

Carlos Maatz, geboren im Jahre 1991, hat seine Schullaufbahn beendet und widmet sich nun voll und ganz dem Circusleben. Die Planung und Entwicklung seiner Nummern und Showeinlagen übernimmt er selbst.

In den Vorstellung zeigt er u.a. seiner atemberaubende Stuhlakrobatik. Wenn Carlos 5 Stühle gleichzeitig auf seinem Kinn balanciert, hält so mancher Zuschauer den Atem an. Tische sind schwer, das kennt jeder von einem Umzug. Carlos hingegen hat damit keine Probleme, er trägt "seinen" Tisch ebenfalls mit der Spitze auf dem Kinn.

Später begeistert er, zusammen mit seinem kleinen Bruder Leandro, das Publikum mit gewagten Balance-Kunststücken mit der Rola-Rola, zum Teil in 2 Metern Höhe. Darüber hinaus springt er Seil, während er dabei auf der Rola-Rola balanciert.


Klicken Sie bitte hier, um zur Bildergalerie von Carlos zu kommen.

Hinweis:
Sie steuern die Bilder mit der Maus. Um zum nächsten Bild zu gelangen, fahren Sie mit der Maus in Richtung des rechten Bildrandes. Zurück entsprechend in Richtung des linken Randes fahren und klicken.


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben